Lebenslauf

 

Nach dem Abschluss der 7. Klasse des BRG XX wartete die große weite Welt auf mich und so machte ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Job.

Diesen fand ich in der Galerie Grita Insam, wo ich von 1986-91 mit einer Unterbrechung als Galerie - Assistentin tätig war. Zwischendurch versuchte ich mich unter anderem als Gärtnerin, doch immer mehr zog es mich in eine andere Richtung: Umweltschutz.

Nach einigen Umwegen kam ich 1991 zu Greenpeace Österreich. Es war eine aufregende und abwechslungsreiche Zeit und ich möchte sie keinesfalls missen. Die ersten Jahre arbeitete ich als Assistentin der „Chemie-Kampagne“, doch dann entdeckte ich das Internet – und war begeistert! So absolvierte ich die Ausbildungen zur WIFI Web Designerin und WIFI Web Creatorin und übernahm alsbald den großen Aufgabenbereich, die Websites von Greenpeace CEE zu betreuen, erweitern, das Team zu leiten und vieles mehr.

Nach 12 Jahren war ich der Ansicht, dass es Zeit für etwas Neues ist und war von  2004 - 2015 bei bauXund als Projektmanagerin und Webdesignerin tätig.

2014 machte ich  - mit sehr gutem Erfolg - die Ausbildung zur Diplomierten Mediengestalterin am WIFI Wien.
2016 bestand ich die Lehrabschlussprüfung zur Medienfachfrau: Mediendesign mit Auszeichnung.

Von März - Oktober 2015 war ich ehrenamtliche Mitarbeitern beim Wiener Grätzelprojekt: „Stadtmärchenpfad – Wie(n) verzaubert“ und neben Organisation und   Foldergestaltung für die Umsetzung des Märchens "Frau Holle" zuständig.

Derzeit befinde ich mich auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und bereite mich auf den Schritt  in die Selbstständigkeit vor.